News

Achsenreparatur bei Nutzfahrzeugen

Die Achsen eines Fahrzeugs sind ein kleiner Teil einer komplexen Maschine. Liegt ein Defekt an einer der Achsen vor, gilt es diesen schnell und fachgerecht zu beheben. Ein Profi für die Achsenreparatur bei Nutzfahrzeugen weiß genau, worauf es bei …


Wie unterscheiden sich die Funktionsarten eines Lenkgetriebes?

Was ist ein Lenkgetriebe?

Das Lenkgetriebe ist ein wichtiger Teil der Lenkung eines jeden Fahrzeugs. Es setzt die Drehbewegung des Lenkrads in eine Schiebebewegung der Spurstangen um und beeinflusst so die Fahrtrichtung entsprechend. Die Genauigkeit …


Getriebeölspülung nach Tim Eckart

Seit 2014 bieten wir Ihnen im Rahmen unseres Automatikgetriebe-Premiumservices das bekannte Automatik-Ölwechselsystem nach der Methode von Tim Eckart an. Nachfolgend beantworten wir Ihnen die wichtigsten Fragen zu dieser Methode.

Woher kommt die …


Achsenreparatur bei Nutzfahrzeugen

München, 12.11.2021

Die Achsen eines Fahrzeugs sind ein kleiner Teil einer komplexen Maschine. Liegt ein Defekt an einer der Achsen vor, gilt es diesen schnell und fachgerecht zu beheben. Ein Profi für die Achsenreparatur bei Nutzfahrzeugen weiß genau, worauf es bei der Diagnose und Instandsetzung ankommt. Erfahren Sie jetzt mehr über die Achsen und die Achsenreparatur von Nutzfahrzeugen.

 

Welche Achsen werden bei Nutzfahrzeugen verwendet?

Bei Achsen für Nutzfahrzeuge wird unterschieden zwischen angetriebenen Achsen, die entweder lenkbar oder nicht lenkbar sind und nicht angetriebenen Achsen, die ebenfalls entweder lenkbar oder nicht lenkbar sind. Die Antriebsart bestimmt, welche Achsbauformen eingesetzt werden. Bei Nutzfahrzeugen werden für die Vorder- und Hinterachse in erster Linie Starrachsen verwendet. Bei Starrachsen sind die Radträger der Achse starr miteinander verbunden.

Der Achskörper besteht je nach Gewicht des Nutzfahrzeugs aus biegesteifen Stahl- oder Gussprofilen, an denen die Radträger befestigt sind. Achskonstruktionen mit Einzelradaufhängungen werden nur bei Bussen an der Vorderachse genutzt. Abhängig von der Lage der Achse am Fahrzeug wird unterschieden zwischen Vorderachsen, Hinterachsen und Tragachsen. Letztere können als Vorlaufachse oder als Nachlaufachse eingebaut werden.

 

Wie sieht die Achsenreparatur bei Nutzfahrzeugen aus?

Am Anfang einer jeden Achsenreparatur bei Nutzfahrzeugen steht eine umfassende Beratung und Diagnose. Im Anschluss wird die Achse dann in der Werkstatt fachgerecht zerlegt, gereinigt und nach einem umfassenden Befund wieder instandgesetzt. Entsprechende Fachwerkstätten sind optimal ausgerüstet für die Reparatur von Achsen bei Nutzfahrzeugen. Manchmal kann es je nach Alter und Zustand der Achse sinnvoll sein, die Komponenten nicht zu reparieren, sondern komplett auszutauschen und die Achse so auf den neusten Stand zu bringen.

 

Achsenreparatur bei Beissbarth u. Müller

Bei einer kaputten Achse eines Nutzfahrzeuges sind die Genauigkeit und Erfahrung eines Profis gefragt. Unsere Mitarbeiter führen zunächst eine genaue Diagnose durch und ermitteln im Rahmen dieser die Ursache des Achsendefekts. 

Dank unserer langjährigen Erfahrung sind wir Experten, wenn es um die Achsenreparatur von LKW und Bussen sowie Bau- und Landmaschinen unterschiedlicher Hersteller geht. Die Schnelligkeit und Zuverlässigkeit der Reparatur von Nutzfahrzeugen steht für uns neben hoher Qualität an erster Stelle. Sie möchten mehr über die Achsenreparatur bei Nutzfahrzeugen erfahren? Dann kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern beraten.