News

Remanufacturing - alle wichtigen Infos zu Ablauf, Vorteilen & mehr

Wir bei Beissbarth u. Müller setzen auf Nachhaltigkeit und bieten Ihnen daher den Service des Remanufacturings an. Was darunter genau zu verstehen ist und welche Vorzüge das Remanufacturing bietet, erklären wir Ihnen in folgendem Beitrag.

 

Was …


Achsenreparatur bei Nutzfahrzeugen

Die Achsen eines Fahrzeugs sind ein kleiner Teil einer komplexen Maschine. Liegt ein Defekt an einer der Achsen vor, gilt es diesen schnell und fachgerecht zu beheben. Ein Profi für die Achsenreparatur bei Nutzfahrzeugen weiß genau, worauf es bei …


Wie unterscheiden sich die Funktionsarten eines Lenkgetriebes?

Was ist ein Lenkgetriebe?

Das Lenkgetriebe ist ein wichtiger Teil der Lenkung eines jeden Fahrzeugs. Es setzt die Drehbewegung des Lenkrads in eine Schiebebewegung der Spurstangen um und beeinflusst so die Fahrtrichtung entsprechend. Die Genauigkeit …


Remanufacturing - alle wichtigen Infos zu Ablauf, Vorteilen & mehr

München, 01.12.2021

Wir bei Beissbarth u. Müller setzen auf Nachhaltigkeit und bieten Ihnen daher den Service des Remanufacturings an. Was darunter genau zu verstehen ist und welche Vorzüge das Remanufacturing bietet, erklären wir Ihnen in folgendem Beitrag.

 

Was versteht man unter Remanufacturing? 

Als Remanufacturing, zu Deutsch Refabrikation, wird die Neuaufbereitung gebrauchter Geräte und Maschinenteile bezeichnet. Das alte Teil wird dabei in puncto Qualität, Sicherheit und Funktion in den Zustand eines Neugeräts bzw. neuen Bauteils gebracht.

 

Wie läuft der Refabrikationsprozess ab? 

Das Remanufacturing setzt sich aus fünf Fertigungsschritten zusammen:

 

  • Vollständige Demontage und Reinigung des Geräts oder Maschinenteils
  • Prüfen auf Wiederverwendbarkeit und Sortieren
  • Aufbereitung der verwendbaren Bauteile, ggf. Ersetzen durch neue Komponenten
  • Zusammensetzen der Bauteile und vollständige Montage des Produkts
  • Sicherstellen der Qualität im Rahmen einer Endprüfung

 

Welche Vorteile gewinne ich durch die Refabrikation?

Remanufacturing ist äußerst nachhaltig und hat einen geringeren CO2-Ausstoß sowie eine deutliche Kostenersparnis zur Folge. Im Vergleich zur Fertigung eines Neuteils können bis zu 90 % an Energie und bis zu 90 % an Materialien eingespart werden.

Demzufolge profitieren nicht nur die Fahrzeugbesitzer, sondern auch Werkstätten und Großhändler von den Vorteilen der Refabrikation. So erspart das Verfahren der Werkstatt eine langwierige Fehlersuche und vereinfacht Einbau- sowie Reparaturarbeiten. Außerdem werden keine teuren Sonderwerkzeuge für die Reparatur benötigt und eine Preisstabilität ermöglicht, die wiederum zu mehr Kundenzufriedenheit führt. Großhändler wiederum profitieren von einem besseren Preis-Leistungsverhältnis und der schnelleren Verfügbarkeit von Remanufacturing-Teilen. Darüber hinaus können sie Ihren Umsatz deutlich steigern, indem sie die qualitativ aufbereiteten Produkte zu günstigen Preisen anbieten oder gefragte Maschinenteile, die nicht mehr produziert werden, im Sortiment haben.

 

Professionelle Refabrikation bei Beissbarth u. Müller

Als älteste Automobilfirma Bayerns stehen wir Ihnen mit einem umfassenden Service zur Verfügung, der selbsterständlich auch Remanufacturing beinhaltet. Kontaktieren Sie uns und fragen Sie uns nach unseren Möglichkeiten. Unser versiertes Fachpersonal berät Sie gerne.