Einzelradaufhängung für Stadtbusse

ZF Einzelradaufhängung für Stadtbus ZF Einzelradaufhängung RL 55 EC für Stadtbus

Produktbeschreibung:

Einzelradaufhängungen für Stadtbusse
Komfort und Sicherheit für Ihre Fahrgäste

Mit einer Einzelradaufhängung in Stadtbussen erleben Fahrgäste höchsten Fahrkomfort. Als niedrigfluriges Vorderachssystem überzeugt die ZF-RL 82 EC Passagiere durch einen stufenlosen Einstieg. Gleichzeitig profitiert der Fahrer des Busses von einem optimierten Lenkverhalten.


ZF-RL 82 EC – die innovative Vorderachse für den Bus


Im Bereich der Achstechnologie bietet die ZF Friedrichshafen AG fortschrittliche Lösungen. Die ZF-RL 82 EC wirkt als Bindeglied zwischen den Rädern und der Karosserie des Busses. Dabei überträgt das Vorderachssystem die Kräfte und Momente zwischen einzelnen Fahrzeugteilen präzise und ermöglicht dabei ein komfortables Fahren. Festigkeits- und gewichtsoptimierte Bauteile erreichen gemeinsam mit der Auslegung des Feder- und Dämpfersystems Bestwerte bei der Fahrsicherheit und Fahrkomfort.

 

Die Einzelradaufhängung für Stadtbusse eignet sich für:

 

  • Vollniederflur-Busse
  • Low-Entry-Busse
  • Doppeldeckerbusse

 

Mit der RL 55 EC sind ZF-Einzelradaufhängungen zudem im Midibus verfügbar. Der effiziente Radeinschlag reduziert den Wendekreis nachweisbar im Vergleich zur Starrachse. Weitere Vorteile sind - wie bei der RL 82 EC, die hohe Achslast, sowie spürbar mehr Komfort und eine geringere Seitenneigung.

Technische Details:

Verkehrsvertriebe stehen vor der Herausforderung, dem steigenden Bedürfnis nach Mobilität in rasant wachsenden Städten gerecht zu werden. Die Niedrigflurtechnik in Fahrzeugen reduziert Haltezeiten und ermöglicht damit einen effizienten Personentransport. Mit einer Einzelradaufhängung in Stadtbussen maximieren Verkehrsbetriebe das Fahrvergnügen von Fahrern und Fahrgästen unter höchster Wirtschaftlichkeit.

 

Dabei punktet die ZF-RL 82 EC als Vorderachse durch viele technische Vorteile:

 

  • optimale Wendigkeit durch hohen Radeinschlag
  • deutliche Steigerung von Abroll-, Lenk- und Fahrkomfort
  • Unterstützung der aktiven Sicherheit durch verbessertes Fahrzeughandling und hohe Lenkungspräzision
  • höhere Wandsteifigkeit
  • geringere Seitenneigung

 

 Beissbarth. u. Müller – Ihr Spezialist für Achsen

 

Wir warten alle Bus-Achssysteme von ZF und von vielen weiteren Herstellern. Als älteste Automobilfirma Bayerns bieten wir Ihnen eine ausgezeichnete Expertise im Bereich von Achsen, Lenkungen und Getrieben.

 

Sie möchten mit einer Einzelradaufhängung Ihre Stadtbusse in Sachen Antrieb auf den neuesten Stand bringen?

 

Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie versiert.

 

Beissbarth u. Müller – sicher mobil bleiben